Die Speiche Fahrradladen GmbH Oldenburg

Wir über uns

Seit über 30 Jahren Leidenschaft fürs Fahrrad

Vor 32 Jahren, im Frühjahr 1983, eröffnete der Fahrradladen „Die Speiche“ in der Donnerschweer Straße.

Seit der Eröffnung,vor 32 Jahren, hat sich in der Speiche zwar viel verändert. Eines ist jedoch geblieben: Die Liebe zum Fahrrad. Schnell machte sich der Fahrradladen in Donnerschwee über die Grenzen Oldenburgs hinaus einen guten Namen im Zusammenhang mit allen Fragen rund um das Fahrrad. Vorrangiges Ziel ist es, das Angebot kompromisslos auf Qualität auszurichten und individuelle Bedürfnisse und entsprechend abgestimmte Lösungen zu realisieren. Dabei ging es nie darum, einfach nur hochwertige Räder zu verkaufen. Oberstes Ziel ist es, ein geeignetes Rad für die verschiedenen Ansprüche und Fahrgewohnheiten unterschiedlicher Menschen zu finden. Dieser Anspruch brachte es mit sich, dass das damals fast unbekannte Liegerad einen festen Platz im Fahrrad-Programm fand. So wurden dann auch die zur damaligen Zeit wichtigsten Exemplare der europäischen Liegeradszene ausgestellt. Ab 1995 schenkte das Speiche-Team der allgemein aufkommenden Nachfrage nach Liegerädern mehr Interesse und baute Jahr für Jahr das Programm aus. Den endgültigen Schritt zum größten Liegeradladen in der Region ergab sich durch die Fusion mit dem Liegerad-Fachgeschäft Velotrix. Dabei entstand eine der reichhaltigsten Ausstellungen an Liegerädern. Zu sehen gibt es Modelle der Firmen HP Velotechnik, Hase, Anthrotech und Flux. Darunter Fahrzeuge mit zwei als auch mit drei Rädern, Tourenlieger und Rennmaschinen. Das Speiche-Team verfügt zusätzlich über eine Menge praktischer Liegeraderfahrung, die Interessierten an dieser faszinierenden Art, Fahrrad zu fahren, zu Gute kommt und somit den Einstieg in die horizontale Fortbewegung erleichtert.

Selbstverständlich umfasst das Sortiment außerdem nach wie vor hochwertige Trekking-, Touren und Alltagsräder zum Beispiel der Marken Fahrradmanufaktur, Patria, Utopia,Hartje und Velotraum. Die große Ausstattungsvielfalt dieser Räder lässt keine Wünsche offen, so dass alle ein passendes Rad in der Speiche finden. Das Speiche-Team unterstützt selbstverständlich bei der Auswahl des passenden Fahrzeugs, besonders bei den vielen Ausstattungsvarianten die Velotraum, Utopia,Hartje und Patria bieten.

Auch Berufspendler und diejenigen, die ihr Rad gerne einfach in Bahn oder Auto mitnehmen wollen, werden in der Abteilung für Falträder fündig. Ob ein einfaches Rad zum gelegentlichen Falten oder ein ausgereiftes Pendlerrad: Von Tern über Brompton bis zum Birdy gibt es für jeden Bedarf etwas.

Schließlich arbeitet das Speiche-Team kontinuierlich daran, das Programm und das Zubehörsortiment auf dem neuesten Stand zu halten, um den Kunden ein sorgenfreies und genussvolles Radfahren zu ermöglichen – welches Ziel auch immer sie vor Augen haben.

 

Hermann Henning

Regine Meyer

Arnd Dirks

Jens Schöne

Melvin Bangemann